Unsere Tennismannschaften & aktuelle Informationen

Spielpläne 2016


Damen 30

Saisonbericht 2014

Die Damen 30-Mannschaft hat nach zwei Aufstiegen in Folge nun die zweite Saison in der Bezirksklasse gespielt. Im Laufe der Spielserie standen alle Spielerinnen wieder zur Verfügung, denn auch unsere Langzeitverletzten konnten in das Team zurückkehren und spielen.

 

Verstärkt wurde unsere Mannschaft durch Anja, die ihr erstes Punktspiel erfolgreich im Doppel mit Carola bestreiten konnte.

 

Unser erstes Spiel gegen Marklohe konnten wir gewinnen, und auch im letzten Spiel gegen Borgfeld gingen wir als Sieger vom Platz. Gegen Club zur Vahr III haben wir verloren und gegen SV Hemelingen erreichten wir ein Unentschieden. Am Ende konnten wir die Punktspielsaison auf Platz 2 mit 5:3 Punkten und 28:22 Sätzen beenden. In der kommenden Saison wird auch unsere neue Spielerin Tanja, die sich uns im Sommer angeschlossen hat, auf der Meldeliste stehen.

 

 

Nach Abschluss der Außensaison haben wir die Hallenzeit mit einer Teamfahrt nach Ankum begrüßt. Im See- und Sporthotel erwartete uns eine Halle mit drei frisch renovierten Plätzen. Das Hallendach und eine große Fensterfront sorgten für Tageslicht, so dass die Umstellung nicht allzu groß war.

 

Kristina hatte für uns diverse Trainingseinheiten mit wechselnden Doppel- und Einzelkombinationen geplant: es wurden schweißtreibende Stunden auf dem blauen Teppich. Am Abend hatten wir die Sauna und ein ausgiebiges Abendessen wirklich verdient.

 

Nach einer kurzen Nacht bat Sabina die Bewegungsunermüdlichen zu einer Nordic-Walking Runde um den See, bevor wir uns am leckeren Frühstück stärken durften. Im Anschluss spielten wir ein internes Turnier aus. Beim Abschlusskaffee auf der Sonnenterasse waren wir alle glücklich und zufrieden mit der zurückliegenden Saison und dem schönen Wochenende.

 

Beate Azzarello

 


Die Damen 30 Mannschaft der Tennisabteilung des TV Stuhr.

Stuhr, 2013

Im letzten Jahr startete die Mannschaft erstmals in der Regionsklasse und konnte am Ende der Saison den Aufstieg in die Regionsliga feiern. Nun haben wir hier unsere zweite Saison erfolgreich als Gruppenerste beendet und steigen in die Bezirksklasse auf. Wir freuen uns auf die Herausforderung in der Sommersaison 2014.

 

 

Auf dem Foto von links nach rechts:

stehend: Beate Bockelmann, Tanja Bruchhäuser, Meike Hankiewicz, Simone Bringmann, Carola Mahlstädt, Juliane Meyer

knieend: Sabina Bülders, Marianne Gärtner-Frank, Kristina Zivkovic, Beate Witzke-Azzarello

 

Spielbericht der Damen 30 vom 04. Mai 2014

 

Kaum ist die Tennissaison 2014 eröffnet, schon starten die Punktspiele. So auch am ersten Maiwochenende für unsere Damen 30 Mannschaft. Wir empfingen ein sympathisches Team aus Marklohe und waren froh, dass uns die Anreise bis kurz vor Nienburg erspart blieb.

Bei eisigen Temperaturen im einstelligen Bereich wurden die Zuschauer und besonders die wartenden Doppelspielerinnen einer harten Probe unterzogen.

 

Weitere Informationen und Bilder zum Spiel findet Ihr hier.


Herren 40

Saisonabschluss-Wochenende 

Stuhr, 2013

der Herren 40 im balladins Superior in Braunschweig.

Wenn auch mit über 4 Stunden Tennisspiel am Stück der sportliche Aspekt im Vordergrund stand, war das Rahmenprogramm mit leckeren Schlemmereien, Kegeln bis zum Umfallen und das ein oder andere kühle Bier nicht zu verachten.

 

 


Herren 50

Die 1.Herren 50 von links nach rechts: Hans Richter, Ulli Freier, Andreas Rusche, Frank Kunst, Michael Lehmann
Die 1.Herren 50 von links nach rechts: Hans Richter, Ulli Freier, Andreas Rusche, Frank Kunst, Michael Lehmann

 

Der Aufstieg ist vollbracht

Stuhr, 2013

Die 1. Herren 50 der Spielsportgemeinschaft von TC Blau-Weiß Varrel und TV Stuhr v. 1911 hat es nach der Fusion im Jahr 2009 erstmalig geschafft, die Saison ungeschlagen zu beenden. Deshalb konnte neben der Meisterschaft auch verdientermaßen der Aufstieg in die Landesliga gefeiert werden. Weil es darüber hinaus der 2. Herren 50 gelang, die Bezirksliga zu halten, kann man von einer erfolgreichen Punktspielrunde sprechen. Entscheidend dafür sind der gute Zusammenhalt und die hervorragende Stimmung innerhalb der beiden Mannschaften, die sich aber eher als eine Mannschaft sehen. Die 1. Herren 50 fiebert schon jetzt der kommenden Außensaison entgegen, um das Abenteuer Landesliga in Angriff zu nehmen.

1. und 2. Herren 50
1. und 2. Herren 50

Mixed Kategorie II


Juniorinnen (W12)


Damen 40


Saison-Spielpläne